Nicole`s Kinderbetreuung Bambini

Als Tagesmutter habe ich eine besondere Verpflichtung im Hinblick auf das Kindeswohl.

Zum Einen besteht für mich, wie für jeden anderen, der einen Erziehungsauftrag wahrnimmt, die Verpflichtung aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (§1631 II BGB) nach dem Kinder das Recht auf eine gewaltfreie Erziehung haben. Körperliche Bestrafung, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen sind hiernach unzulässig. Dies ist eine klare Weisung, wie sich der Erziehende, also in dem Fall ich, dem Kind gegenüber zu verhalten hat.

Desweiteren habe ich als Tagesmutter aber auch eine Verpflichtung aus § 8a des Achten Sozialgesetzbuches, nach dem ich verpflichtet bin, beim Verdacht auf eine Kindeswohlgefährdung das zuständige Jugendamt in Kenntnis zu setzen.

 

Bambini  |  nicolemaus3@aim.com